Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundestag Tourismusausschuss zu Besuch in Österreich

Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages bei Bundesministerin Elisabeth Köstinger

Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages bei Bundesministerin Elisabeth Köstinger, © Josef Oblasser

05.06.2018 - Artikel

Der Ausschuss für Tourismus des Deutschen Bundestages unter der Leitung von Herrn MdB Sebastian Münzenmaier,  hat vom 27. bis 30. Mai Österreich besucht.

Der Ausschuss für Tourismus des Deutschen Bundestages unter der Leitung von Herrn MdB Sebastian Münzenmaier,  hat vom 27. bis 30. Mai Österreich besucht und Gespräche mit dem Tourismusausschuss des Österreichischen Nationalrates, der Ministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger, sowie weiterer wichtiger Akteure im Österreichtourismus und der Österreichwerbung geführt.

Österreich hat früh die Bedeutung des Tourismus als Wirtschaftsfaktor erkannt, aber auch als Instrument der Regionalpolitik und zur Entwicklung strukturschwacher Landesteile. Fragen zur  Finanzierung von Tourismusbetrieben,  konnten in einem Gespräch mit der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank GmbH angesprochen werden. Unter der fachkundigen Leitung des Vorsitzenden des Tourismusausschusses im österreichischen Nationalrat, Gerald Hauser, besuchte der Bundestagsausschuss Tourismusprojekte im Burgenland. Insgesamt hat der Besuch gezeigt, dass in Deutschland und Österreich der Tourismus gegenwärtig mit weitgehend denselben Problemen konfrontiert ist, allen voran dem Fachkräftemangel. Zur Fortsetzung der für beide Seiten sehr nützlichen Gespräche hat der Bundestagsausschuss die österreichischen Kollegen zu einem Gegenbesuch eingeladen.