Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ministerpräsident Kretschmann in Wien - Ein Besuch im Zeichen des Klimaschutzes

04.06.2019 - Bildergalerie

Auf Einladung von Bundespräsident Van der Bellen reiste baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Begleitung von Landtagspräsidentin Aras, Staatsministerin Schopper sowie Vertretern aus Landtag, Städten und Gemeinden vom 27. bis 29. Mai 2019 nach Wien.

 

Anlass der Reise war die Klimakonferenz „Austrian World Summit“, im Rahmen derer Kretschmann als Podiumsgast über die Rolle der Regionen und Städte beim Klimaschutz referierte. Im Anschluss an die Konferenz traf Kretschmann mit der niederösterreichischen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zu einem Gedankenaustausch zusammen. Beim Treffen zwischen Mikl-Leitner und Kretschmann, der im Januar auch als niederösterreichischer Energiebotschafter ausgezeichnet worden war, standen erneut Klima- und Energiepolitik sowie die Digitalisierung im Mittelpunkt. Ministerpräsident Kretschmann drückte zudem seine Anerkennung für die niederösterreichische Klima- und Energiepolitik aus.

Ein Besuch im Wiener Stadtentwicklungsgebiet „Sonnwendviertel“ zum Thema Sozialer Wohnungsbau und ein gemeinsamer Empfang mit der deutschen Handelskammer in der Residenz des Botschafters rundeten das Programm ab.

Ministerpräsident Kretschmann in Wien - Ein Besuch im Zeichen des Klimaschutzes

nach oben