Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Personalausweis für Erwachsene und Kinder

27.03.2018 - Artikel


Personalausweise können nur nach persönlicher Vorsprache im Rechts- und Konsularreferat der Botschaft   (nicht bei den Honorarkonsuln) beantragt werden. Im Rechts- und Konsularreferat der Botschaft, muss dafür ein Termin vereinbart werden.

Bitte beachten Sie, dass alle Antragsteller rechtzeitig, möglichst 6 Monate vor Ablauf der Gültigkeit Ihres Personalausweises, einen Termin für die Beantragung des neuen Personalausweises vereinbaren müssen. Bitte bringen Sie das ausgefüllte Antragsformular und alle nötigen Unterlagen zu Ihrem Termin mit.

Bitte beachten Sie, dass bei der Beantragung für Minderjährige alle Sorgeberechtigten und der/die Minderjährige vorstellig werden müssen. Andernfalls ist die beglaubigte Zustimmungserklärung des nicht vorsprechenden Elternteils vorzulegen (siehe unten).

Aufgrund technischer Probleme kann die aktuelle Wohnadresse derzeit nicht auf dem elektronischen Personalausweis abgeändert bzw. eingetragen werden. Statt der Wohnadresse erfolgt der Eintrag „Keine Wohnung in Deutschland“. Es wird an der Fehlerbehebung gearbeitet, wir bitten um Ihr Verständnis.

Merkblätter und Anträge zum Personalausweis

nach oben